Tag Archives: to be

Das Present Perfect

Genauer Present Perfect Simple entspricht in unserer deutschen Grammatik der „Vollendeten Gegenwart“, oder „Perfekt“.
Wozu brauche ich sowas?
Im Deutschen drücken wir damit
a)
eine vollendete (=abgeschlossene) Handlung in der Vergangenheit aus,  oder
b)
eine Handlung, die bis zu einem bestimmten zukünftigen Zeitpunkt (Zukunft) abgeschlossen sein wird.

Kompliziert?  Nein, gar nicht. Sehen wir uns die folgenden Beispiele an:

a) In der Vergangenheit abgeschlossene Handlung:
Gestern hat es geregnet.
Folge:  Es ist noch naß draußen.

b) Vorgang, der in der Zukunft abgeschlossen sein wird:
Bis nächste Woche ist der Rasen getrocknet.

Bei der Nutzung im Futur muß der zukünftige Zeitpunkt erkennbar sein. Ist er das nicht, nehmen wir das Futur II.

Wichtig ist nur zu wissen, daß wir das Perfekt im Deutschen mit „sein“ oder „haben“, zusammen mit dem Partizip II (Mittelwort der Vergangenheit/ 3. Verbform) anwenden.
Im täglichen Gebrauch verwenden wir meistens das Perfekt anstelle des Präteritums.


Im Englischen sieht es so aus:
Anwendung des Present Perfect Simple:
a) Vorgang, der in der Vergangenheit begann und bis in Gegenwart hineinreicht.
b) Vorgang, der gerade erst abgeschlossen ist
c) Vorgang, der in der Vergangenheit begann und abgeschlossen ist, die Auswirkung aber bis in die Gegenwart reichen
d) Vorgang, der einmal, mehrmals,  oder nie vor dem Zeitpunkt des Sprechens geschah.
Wichtig: es darf keine Zeitangabe stehen!

Kurz ein paar Beispiele:
a) I have been there twice.
b) I have just closed the door
c) Times have changed.
d) I have never been in England.

Das Present Perfect Simple wird immer mit einer Form von „to have“ gebildet und dem Partizip II, also der 3. Verbform. Ist das Verb ein Vollverb, kommt „ed“ hinten dran.

Beispiel:
Gestern hat es geregnet.                     It has rained yesterday.
Er ist gelaufen.                                        He has run.

Und das war es auch schon.  Die Kurzform dieser Erklärung findet ihr hier:  Das Present Perfect

Advertisements